Brüssel (AFP) Die Nato hat den neuerlichen Raketentest Nordkoreas verurteilt. Es handle sich um eine "krasse Verletzung einer Serie von Resolutionen des UN-Sicherheitsrats", erklärte Nato-Sprecherin Oana Lungescu am Sonntag. Der Raketentest sei "eine Bedrohung für den internationalen Frieden". Ähnlich hatte sich zuvor die Europäische Union geäußert.