Seoul (AFP) Nordkorea hat nach Angaben aus Seoul erneut eine ballistische Rakete getestet. Das Geschoss sei am Sonntagmorgen (Ortszeit) in Kusong im Nordwesten des abgeschotteten Nachbarlandes abgefeuert worden, meldete die südkoreanische Armee. Die Rakete sei etwa 700 Kilometer weit geflogen.