Kiel (AFP) Gut eine Woche nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein hat die CDU als stärkste Kraft im neuen Parlament mit den Grünen und der FDP Sondierungsgespräche vereinbart. Wie die Christdemokraten am Montag in Kiel mitteilten, gibt es am Dienstagmittag zunächst ein Treffen mit den Grünen und am späteren Nachmittag ein Gespräch mit der FDP. Für Mittwoch sei dann ein Gespräch aller drei Parteien geplant.