Düsseldorf (SID) - Die Düsseldorfer EG aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat Stürmer Darryl Boyce (32) verpflichtet. Der Kanadier kommt von Ligakonkurrent ERC Ingolstadt und erhält beim achtmaligen Meister einen Zweijahresvertrag bis 2019.

Der frühere NHL-Profi Boyce (84 Einsätze) war im vergangenen Sommer nach Ingolstadt gewechselt. In 50 Spielen für den Klub verbuchte der Angreifer elf Tore und 20 Vorlagen. "Darryl Boyce passt hervorragend in unser Konzept. Mit seiner körperlichen Präsenz und seiner Power auf dem Eis kann man sich immer auf ihn verlassen", sagte DEG-Trainer Mike Pellegrims.