Leipzig (SID) - Vizemeister RB Leipzig startet am 3. Juli in die Vorbereitung auf die neue Bundesligasaison. An zwei Tagen wird das Team von Ralph Hasenhüttl Leistungstests absolvieren, am 5. Juni soll die Mannschaft erstmals wieder auf dem Trainingsplatz stehen.

Nach zwei Testspielen gegen den Sechstligisten SV Dessau (14. Juli) und den Viertligisten ZFC Meuselwitz (18. Juli) reisen die Leipziger ins Trainingslager nach Seefeld/Österreich (20. bis 28. Juli). Die Generalprobe vor dem ersten Pflichtspiel im DFB-Pokal absolvieren die Sachsen am 5. August gegen den englischen Erstligisten Stoke City.