Rom (SID) - Laura Siegemund (Metzingen) und Mona Barthel (Neumünster) haben die zweite Runde des WTA-Turniers in Rom erreicht. Die Stuttgart-Siegerin Siegemund setzte sich mühelos in ihrem Auftaktmatch am Montag mit 6:2, 6:4 gegen Naomi Osaka (Japan) durch. Barthel gewann gegen die Chinesin Peng Shuai 6:1, 3:6, 6:3.

Auf Siegemund wartet in der nächsten Runde eine ungleich schwierigere Aufgabe. Die deutsche Nummer zwei trifft auf die Weltranglistenvierte Simona Halep (Rumänien/Nr. 6). Barthel trifft in der zweiten Runde auf Qualifikantin Wang Qiang aus China.

Außerdem sind aus deutscher Sicht noch Angelique Kerber (Kiel/Nr. 1), Andrea Petkovic (Darmstadt) und Julia Görges (Bad Oldesloe) beim mit knapp 2,8 Millionen Euro dotierten Sandplatzturnier in Rom dabei.