Washington (AFP) Die US-Regierung hat den syrischen Machthaber Baschar al-Assad des Massenmordes an Gefangenen beschuldigt. Als Beleg präsentierte das Außenministerium in Washington am Montag Satellitenaufnahmen eines Gebäudes innerhalb der Haftanstalt Saidnaja nördlich von Damaskus, bei dem es sich um ein Krematorium handeln soll. Dort seien die Leichen exekutierter Häftlinge vernichtet worden, sagte Nahost-Abteilungsleiter Stuart Jones.