Teheran (AFP) Irans Vize-Präsident Eshagh Dschahangiri hat erwartungsgemäß seine Kandidatur für die Präsidentenwahl am Freitag zurückgezogen und zur Wahl von Amtsinhaber Hassan Ruhani aufgerufen. "Bei der Präsidentenwahl werde ich für Herrn Ruhani stimmen", sagte der Reformer am Dienstag laut der Nachrichtenagentur Isna. Es war allgemein angenommen worden, dass Dschahangiri mit seiner Kandidatur vor allem Ruhani unterstützen wollte.