Tokio (AFP) Auf der Insel Hokkaido im Norden Japans sind vier Crew-Mitglieder eines japanisches Militärjets beim Absturz ihrer Maschine ums Leben gekommen. Das Verteidigungsministerium in Tokio bestätigte am Dienstag, dass das Wrack der seit Montag vermissten Maschine vom Typ LR-2 gefunden wurde. Die Trümmerteile waren über ein großes Gebiet verstreut.