Bremen (AFP) Eine von Kabeldieben am Tatort hinterlassene Leiter hat der Polizei bei der Familienzusammenführung einer verzweifelten Mutter mit ihrem einjährigen Baby geholfen. Wie die Bundespolizeiinspektion Bremen am Mittwoch mitteilte, wandte sich die Mutter in Lüneburg aufgelöst an die Beamten, nachdem sie sich mit ihrer vierjährigen Tochter ohne Schlüssel ausgesperrt hatte.