Dortmund (SID) - Fußball-Nationalspieler Julian Weigl von Borussia Dortmund ist erfolgreich am Sprunggelenk operiert worden. Das teilte der BVB am Donnerstag mit. Weigl (21) war während des Ligaspiels beim FC Augsburg am Samstag (1:1) das rechte Sprunggelenk gebrochen. Der Mittelfeldspieler wird drei bis vier Monate lang ausfallen.