London (AFP) Die Entscheidung der Briten für einen Ausstieg aus der EU hat die Besucher aus dem Ausland nicht abgeschreckt: Im Jahr des Brexit-Referendums stieg ihre Zahl auf ein neues Rekordhoch, wie das britische Statistikamt am Donnerstag mitteilte. Demnach kamen 37,6 Millionen Besucher im vergangenen Jahr nach Großbritannien, vier Prozent mehr als im Jahr davor. Ihre Zahl stieg damit bereits das sechste Jahr in Folge.