London (AFP) Die britische Premierministerin Theresa May will nach Informationen des Senders BBC noch am Donnerstag ihre Vorschläge zur Eindämmung der Einwanderung präzisieren. Dabei werde May unterschiedliche Maßnahmen für die Einwanderung aus EU-Staaten und aus Nicht-EU-Staaten vorschlagen, hieß es in einem BBC-Bericht. Für die Zeit nach dem Brexit laufe das auf ein "Ende der Freizügigkeit" hinaus.