Passau (AFP) Der Vorsitzende des Deutschen Philologenverbands, Heinz-Peter Meidinger, hält die SPD-Pläne zu Milliardeninvestitionen in die Bildung für nicht umsetzbar. Kritik äußerte er am Freitag in der "Passauer Neuen Presse" vor allem an den Plänen für gebührenfreie Kita-Plätze. "Das ist eine vollmundige Ankündigung, vor der ich nur warnen kann."