Berlin (AFP) Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat am Freitag einen Luftwaffenstützpunkt in Al Azraq in Jordanien besucht. Ihr erster Eindruck sei "positiv", sagte von der Leyen, wie das Bundesverteidigungsministerium mitteilte. Allerdings wäre der Organisationsaufwand "sicherlich enorm", sollte das Kontingent der Bundeswehr aus dem türkischen Incirlik abziehen müssen. Das seit zwei Tagen in Jordanien befindliche Erkundungsteam der Bundeswehr halte die Muwaffaq Salti Air Base in Al Azraq jedoch ebenfalls für geeignet.