Tokio (AFP) Die japanische Regierung hat den Weg für eine Abdankung von Kaiser Akihito geebnet. Die Ministerrunde beschloss am Freitag in Tokio eine Vorlage, die dem 83-jährigen Monarchen den freiwilligen Verzicht auf den Chrysanthemen-Thron gestattet. Der Entwurf muss noch vom Parlament debattiert und verabschiedet werden, ehe er in Kraft treten kann.