Köln (SID) - Der Hamburger Alexander Zverev trifft im Viertelfinale des ATP-Masters in Rom ab 14.00 Uhr auf Milos Raonic. Deutschlands derzeit bester Tennisprofi schaltete im Achtelfinale Fabio Fognini aus, der Kanadier Raonic bezwang den Tschechen Tomas Berdych. Zverev ist in Rom der letzte deutsche Vertreter. Vor eineinhalb Wochen hatte er das Sandplatzturnier in München gewonnen, in der vergangenen Woche erreichte er in Madrid das Viertelfinale.