Rom (SID) - Die Siegesserie von Tennis-Superstar Rafael Nadal ist gerissen. Der Spanier (Nr. 4) kassierte beim 4:6, 3:6 gegen Dominic Thiem (Österreich/Nr. 8) im Viertelfinale des ATP-Masters in Rom seine erste Niederlage in der aktuellen Sandplatzsaison. Nadal hatte die vergangenen 17 Matches auf seinem Lieblingsbelag gewonnen und dabei die Titel bei den Turnieren in Monaco, Barcelona und Madrid geholt.

Thiem, der in Barcelona und Madrid jeweils im Finale gegen Nadal verloren hatte, bekommt es im Halbfinale nun mit Novak Djokovic (Serbien/Nr. 2) oder Juan Martin del Potro (Argentinien) zu tun.