Hamburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg muss als Tabellen-16. der Fußball-Bundesliga in die Abstiegsrelegation und trifft am 25. und 29. Mai auf den Zweitliga-Dritten. Die Niedersachsen rutschten im letzten Saisonspiel durch ein 1:2 beim Hamburger SV auf den Relegationsplatz. Der eingewechselte Luca Waldschmidt erzielte mit seinem ersten Bundesligator den Siegtreffer kurz vor Schluss. Borussia Dortmund sicherte sich durch ein 4:3 gegen Werder Bremen als Dritter hinter dem FC Bayern und RB Leipzig die direkte Champions-League-Teilnahme.