Irving (SID) - Golfprofi Alex Cejka (München) ist beim US-Tour-Turnier in Irving/Texas nach einer schwachen zweiten Runde am Cut gescheitert. Der 46-Jährige blieb am Freitag (Ortszeit) mit einer 77 sieben Schläge über Par und verfehlte mit 148 Schlägen insgesamt und Rang 125 die Qualifikation für die zweite Turnierhälfte deutlich.

Die Führung bei der mit 7,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung eroberte der US-Amerikaner Jason Konkrak mit 128 Schlägen (66+62), der bereits fünf Schläge Vorsprung auf seinen Landsmann Billy Horschel (68+65) hat.