Wiesbaden (AFP) An den Hochschulen werden mehr Studenten durch ein Deutschlandstipendium gefördert. Gemessen an der Gesamtzahl der Studenten ist der Anteil mit 0,9 Prozent aber nach wie vor gering, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Montag mitteilte. 2016 erhielten demnach rund 25.500 Studierende ein Deutschlandstipendium. Das waren fünf Prozent mehr als im Vorjahr.