Paris (AFP) Frankreichs Präsident Emmanuel Macron empfängt am Dienstag Vertreter der Gewerkschaften und der Arbeitgeber. Wie die Nachrichtenagentur AFP am Sonntagabend aus dem Umfeld des neuen Staatschefs erfuhr, soll es bei den Treffen insbesondere um eine Reform des strengen Arbeitsrechts gehen, dessen Lockerung Macron versprochen hatte. Der Elysée-Palast wollte am Montag den genauen Zeitplan für die Gespräche bekannt geben.