Zürich (SID) - Der österreichische Fußball-Nationaltorwart Heinz Lindner steht unmittelbar vor einem Wechsel vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt zum Schweizer Traditionsklub Grasshopper Zürich. Das meldete die österreichische Kronen Zeitung. 

Laut des Berichts sei der ablösefreie Transfer des 26-Jährigen, dessen Vertrag bei der Eintracht mit dem 30. Juni ausläuft, bereits beschlossene Sache. Lediglich der Medizincheck sowie die Unterschrift unter den Vertrag bei Grasshopper stünden noch aus. 

Lindner selbst, der am 11. Juni noch mit Österreichs Nationalteam in der WM-Qualifikation in Irland antreten muss, wollte den Wechsel noch nicht bestätigen, ließ gegenüber dem Blatt jedoch durchblicken: "Für mich ist es eigentlich jetzt schon ziemlich klar, alles sollte noch vor dem Irland-Spiel erledigt sein. Ob es der Verein noch davor bekannt geben will, weiß ich nicht. Ich konzentriere mich jetzt nur auf Irland!" 

Der 1,87 Meter große Schlussmann, der in der zurückliegenden Bundesliga-Spielzeit zweimal für die Eintracht zum Einsatz kam, war 2015 ablösefrei von Austria Wien nach Frankfurt gewechselt, konnte sich dort aber nicht gegen den Finnen Lukas Hradecky durchsetzen.