Mailand (SID) - Der italienische Fußball-Renommierklub AC Mailand hat sich mit Außenverteidiger Ricardo Rodríguez vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg laut Medienberichten auf dem Apennin auf einen Transfer geeinigt. Am Mittwoch soll der 24 Jahre alte Schweizer Nationalspieler in Mailand den Medizincheck absolvieren.

Laut Gazzetta dello Sport überweist Milan 15 Millionen Euro Ablöse nach Wolfsburg. Rodríguez soll einen Vierjahresvertrag unterschreiben. Der Eidgenosse war 2012 für acht Millionen Euro vom FC Zürich zum VfL gewechselt.