Washington (AFP) Panamas Ex-Präsident Ricardo Martinelli bleibt nach seiner Festnahme in den USA vorerst in Haft. Wie die Justizbehörden im Bundesstaat Florida mitteilten, wurde Martinelli am Dienstag einem Richter entführt. Dieser ordnete zunächst eine Woche Untersuchungshaft an. Bei einer weiteren Anhörung am 20. Juni soll dann entschieden werden, ob eine Freilassung auf Kaution in Frage kommt.