Berlin (AFP) Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hält es für erforderlich, dass Deutschland sein Bundeswehr-Engagement ausweitet. "Deutschland muss seine militärischen Fähigkeiten stärken", sagte Steinmeier der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" vom Freitag. "Gerade weil wir zu den wenigen politisch, demokratisch stabilen Staaten weltweit gehören, wird von uns erwartet, dass wir uns bei der Beilegung von Konflikten stärker beteiligen als vor zehn oder zwanzig Jahren."