Berlin (AFP) Junge Deutsche verbringen einer Studie zufolge täglich fast sieben Stunden im Internet. Das ist dreimal so viel wie ältere Bundesbürger, wie die Zeitungen der Funke Mediengruppe (Donnerstagsausgaben) unter Berufung auf eine  Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY berichten. Den repräsentativen Ergebnissen zufolge nutzen Deutsche im Alter von 21 bis 30 Jahren 6,9 Stunden pro Tag Internetfunktionen. Dazu zählen nicht nur das Surfen, sondern beispielsweise auch Apps und Spiele.