Palma (dpa) - Hai-Alarm auf Deutschlands Urlaubsinsel Nummer eins: Ein Blauhai vor Mallorca hat am Wochenende Angst und Schrecken unter Badegästen verbreitet. Er tauchte sowohl gestern als auch heute im Meer vor der Südwestküste der spanischen Urlaubsinsel auf. Das "Mallorca Magazin" schrieb unter Berufung auf Augenzeugen, es habe sich eventuell sogar um zwei verschiedene Tiere gehandelt. Der Hai vom Samstag soll demnach mit zwei bis zweieinhalb Metern Länge größer als der vom Sonntag gewesen sein. Im Mittelmeer leben rund 50 Haiarten, Berichte über Angriffe sind äußerst selten.