Linkenheim (dpa) - Spektakulärer Crash bei Karlsruhe: Eine 76-jährige Frau ist in der Gemeinde Linkenheim mit ihrem Wagen rund einen Meter hoch in das Esszimmer eines Hauses geschleudert worden. In einer Kurve war sie mit dem Auto mit hoher Geschwindigkeit geradeaus gefahren und hatte einen Metallzaun und eine Mauer durchbrochen. Dabei wurde der Wagen auf einen niedrigen Balkon katapultiert und durchbrach schließlich Hauswand und Glastür. Die Fahrerin hatte zuvor wegen eines Kreislaufzusammenbruchs die Kontrolle über das Auto verloren. Sie und ihr 77-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt.