Düsseldorf (AFP) Der CDU-Politiker Armin Laschet ist neuer Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. In geheimer Wahl setzte sich der 56-Jährige am Dienstag im Düsseldorfer Landtag bereits im ersten Wahlgang mit der erforderlichen absoluten Mehrheit von 100 Jastimmen durch, wie Landtagspräsident André Kuper (CDU) bekannt gab. Die Wahl war mit Spannung erwartet worden, weil die CDU/FDP-Landeskoalition unter Laschet lediglich über eine Mehrheit von einer Stimme verfügt.