Köln (SID) - Bei der 131. Auflage des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon starten am Montag acht Deutsche. Unter anderem spielt Altmeister Tommy Haas gegen den Belgier Ruben Bemelmans. Bei den Herren sind Dustin Brown, Peter Gojowczyk, Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer ebenfalls im Einsatz. In der Damen-Konkurrenz starten Carina Witthöft, Andrea Petkovic und die ehemalige Finalistin Sabine Lisicki in das Traditionsturnier in London. Spielfrei haben unter anderem noch die topgesetzte Angelique Kerber und Alexander Zverev.

Das Peloton fährt am Montag über 212,5 km von Verviers in Belgien nach Longwy/Frankreich. Die Strecke der 3. Etappe der 104. Auflage der Tour de France führt teilweise durch Luxemburg und damit nach Deutschland und Belgien durch das dritte Land. Nach der überwiegend flachen Etappe am Sonntag ist das dritte Teilstück eines mit vielen giftigen Kuppen und damit perfekt geeignet für Klassiker-Spezialisten. Olympiasieger Greg Van Avermaet und Ex-Weltmeister Philippe Gilbert gehören zu den Sieganwärtern.

Die deutsche U19-Nationalmannschaft spielt zum Auftakt der EM in Georgien in Tiflis gegen die Niederlande. Die weiteren deutschen Gruppengegner sind Bulgarien und England. DFB-Trainer Frank Kramer muss bei dem Turnier krankheitsbedingt auf Kapitän Salih Özcan vom 1. FC Köln verzichten. Titelverteidiger ist Frankreich.