Rom (AFP) Italien verzeichnet einen starken Anstieg der Asylanträge. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres nahmen die Behörden mehr als 73.000 Anträge an - ein Anstieg um 46 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, wie das Innenministerium in Rom am Donnerstag mitteilte.