Budapest (SID) - Der ehemalige Bundesligatrainer Thomas Doll (51) steht mit dem ungarischen Pokalsieger Ferencvaros Budapest in der zweiten Qualifikationsrunde zur Europa League. Dolls Mannschaft gewann das Rückspiel bei FK Jelgava aus Lettland mit 1:0 (1:0). Das Hinspiel hatte der 29-malige ungarische Meister mit 2:0 gewonnen.