Miercurea Ciuc (AFP) In Rumänien sind zwei Hirten von einem Braunbär angegriffen und schwer verletzt worden. Nach Angaben des Jagdverbands ließen die beiden 53 und 43 Jahre alten Männer ihre Herde etwa acht Kilometer von einem Dorf in den Karpaten weiden, als sie von dem Bär attackiert wurden. Sie mussten im Krankenhaus behandelt werden, doch waren ihre Verletzungen nicht lebensbedrohlich.