Brüssel (AFP) Ob das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat auch künftig auf europäischen Äckern gespritzt werden darf oder nicht, will die EU-Kommission nicht alleine entscheiden. "Wir brauchen eine klare Entscheidung der Mitgliedstaaten", sagte eine Sprecherin der Behörde am Dienstag in Brüssel. Ohne eine solche klare Meinung werde die Kommission keine Entscheidung treffen. Am Mittwoch und Donnerstag kommen die EU-Länder in dem Sondergremium zusammen, das für solche Zulassungen zuständig ist.