Konstanz (dpa) - Bei einer Schießerei in einer Diskothek in Konstanz sind mehrere Menschen verletzt worden. Ob es Tote gibt, war zunächst unklar. Die Gefahr durch den oder die Täter sei am frühen Morgen gebannt, teilte die Polizei in Baden-Württemberg mit. Mittlerweile seien der oder die Täter "außer Gefecht gesetzt". Ob es Todesopfer gab, war noch unbekannt und konnte von der Polizei nicht bestätigt werden. Auch über die näheren Umstände konnte der Sprecher noch nichts sagen. Die Polizei ist nach wie vor mit starken Kräften vor Ort, auch Spezialkräfte seien im Einsatz.