Berlin (AFP) Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) begrüßt ein europäisches Krisentreffen zum Eier-Skandal. Die Fipronil-Belastung habe eine europäische Dimension und müsse europäisch gelöst werden, erklärte Schmidt am Freitag in Berlin. Daher begrüße er den Vorschlag von EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis, eine Krisensitzung einzuberufen. "Ich sehe Bedarf für eine engere Abstimmung auf europäischer Ebene." Sein Ministerium erklärte, ein Termin Anfang September sei "angemessen".