Berlin (AFP) Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) befürwortet die Pläne von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz für die Einführung einer verbindlichen Quote für Elektroautos in Europa. Eine solche europäische E-Mobilitätsquote könne "den Druck auf die Hersteller erhöhen, bedarfsgerechte Elektro-Autos anzubieten", sagte Zypries am Freitag in Berlin. Die Ministerin will zudem im Herbst einen zweiten Diesel-Gipfel abhalten.