Berlin (AFP) Die Deutsche Umwelthilfe hat die von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geäußerte Kritik an deutschen Autoherstellern als reine Wahlkampftaktik zurückgewiesen. "Das ist nicht mehr als der Versuch, über die Bundestagswahl hinwegzukommen", sagte Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch der "Passauer Neuen Presse" vom Montag.