München (SID) - Das Lazarett beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München lichtet sich. Am Dienstag absolvierten Thiago und Javi Martínez nach ihren überstandenen Verletzungen wieder Großteile des Mannschaftstrainings. Auch Arjen Robben war dabei. Der Niederländer hatte die Einheit am vergangenen Samstag aufgrund von Oberschenkelproblemen vorzeitig beendet.

Nach dem Auftaktsieg gegen Bayer Leverkusen (3:1) gastieren die Münchner am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Werder Bremen.