Berlin (dpa) - Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries hat sich in der Abgasaffäre strikt gegen ein Aus für Dieselmotoren ausgesprochen. Bei sauberen Antriebsarten für die Zukunft könne es auch um eine Weiterentwicklung des Diesels gehen, sagte Zypries beim Tag der offenen Tür der Bundespressekonferenz. Der Diesel sei eigentlich ein guter Motor. Er sei zu unrecht in Generalverschiss geraten.