Berlin (dpa) - Nutzer des Kurzmitteilungsdienstes Whatsapp haben mit Störungen zu kämpfen. Sie klagten auf Portalen wie "allestörungen.de" und "downdetector.com" über Ausfälle. Auch in Deutschland soll es zu Problemen gekommen sein. Andere Anwender konnten Whatsapp jedoch wie auch sonst nutzen. Ein Whatsapp-Sprecher bestätigte die Störung und sagte: "Wir haben die Ausfälle aber inzwischen beseitigen können." Probleme wurden vor allem in Europa und Südamerika gemeldet. Whatsapp wird von mehr als eine Milliarde Menschen täglich genutzt.