London (AFP) Die irische Billigfluglinie Ryanair will 90 Maschinen der hochverschuldeten italienischen Airline Alitalia kaufen. Ryanair-Chef Michael O'Leary teilte am Donnerstag in London mit, sein Unternehmen werde ein entsprechendes Angebot vorlegen. Übernommen werden sollen demnach auch die Piloten, das Bordpersonal und die Routen der Flugzeuge. Alitalia sei "eine sehr gute Marke", der Name solle im Fall einer erfolgreichen Übernahme der Maschinen erhalten bleiben.