Helsinki (SID) - Slowenien hat bei der Basketball-EM auch sein drittes Vorrundenspiel gewonnen. Das Team von Trainer Igor Kokoskov schlug den zweimaligen Europameister Griechenland in Helsinki/Finnland 78:72 (35:30) und ist als einziges Team der Gruppe A noch ungeschlagen.

Die Slowenen führen die Tabelle vor Frankreich an, das beim 115:79 (49:42) gegen den weiterhin sieglosen Außenseiter Island wenig Mühe hatte und den zweiten Sieg holte. Bester Werfer des Spiels war der Isländer Jon Arnor Stefansson mit 23 Punkten.