Berlin (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich in einem Telefonat mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping über die Lage in Nordkorea ausgetauscht. Beide sprachen sich für eine Verschärfung der Sanktionen gegen Nordkorea aus, wie Regierungssprecher Steffen Seibert am Donnerstag in Berlin mitteilte. Merkel und Xi zeigten sich demnach "sehr besorgt" über die aktuelle Situation in Nordkorea.