München (SID) - Für Ex-Fußball-Nationalspieler Michael Ballack sind Bayern Münchens Leistungen in der Champions League ausschlaggebend für die Bewertung der Arbeit von Trainer Carlo Ancelotti. "Man reibt sich international, da wird die Musik gemacht. Dem muss sich auch Ancelotti stellen, daran wird er gemessen werden", sagte Ballack dem SID im Rahmen eines betfair PR-Termins in München.

Generell sei der Titel in der Königsklasse aus Sicht des früheren DFB-Kapitäns, "fast die einzige Möglichkeit, dass alle zufrieden sind. Das ist so in München, die Meisterschaft ist schon Normalität." Ballack sieht den FC Bayern "in der Lage, die Champions League zu gewinnen. Sie haben eine Top-Mannschaft, aber sie sind nicht Top-Favorit." Schon in den Gruppenspielen gegen Paris St. Germain könne man "gut ausloten, wo man steht."