Kabul (AFP) Bei einem Selbstmordanschlag auf einen Militärkonvoi in Afghanistan ist ein Nato-Soldat getötet worden. Nach Angaben der Allianz vom Samstag wurden bei dem Attentat in der südlichen Provinz Kandahar zwei weitere Soldaten verletzt. Bei allen Opfern handelt es sich demnach um rumänische Staatsbürger. Die radikalislamischen Taliban bekannten sich zu dem Anschlag.