Monaco (SID) - Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg ist zum zweiten Mal Vater geworden. Wie er der Bild-Zeitung bestätigte, brachte seine Frau Vivian am Dienstag in Monaco die kleine Naila zur Welt. "Die Geburt verlief ohne Komplikationen, alle sind wohlauf", sagte Rosberg. Für den ehemaligen Rennfahrer und seine Frau ist es nach Alaia (2) die zweite Tochter. 

Auch beruflich läuft es für den 32 Jahre alten Wiesbadener, der nach dem WM-Titel im Dezember vergangenen Jahres überraschend zurückgetreten war: Am Freitag sickerte durch, dass Rosberg künftig Berater des ehemaligen BMW-Sauber- und Renault-Piloten Robert Kubica wird.