Stuttgart (dpa) - Der Hauptgewinn von gut 30,7 Millionen Euro der Lotterie Eurojackpot geht nach Deutschland. Zwei Tippscheine aus Baden-Württemberg und Niedersachsen knackten den Gewinntopf. Das sagte ein Sprecher von Lotto Baden-Württemberg am Morgen der Deutschen Presse-Agentur. Jeweils 15,36 Millionen Euro gingen nun an einen Mann aus dem Raum Esslingen sowie an einen Spieler, eine Spielerin oder eine Tippgemeinschaft. Beide Gewinner hatten die Zahlen 15-22-29-33-47 sowie die zusätzlichen Zahlen 3 und 7 richtig.