Warschau (AFP) Vor der Repräsentanz der EU-Kommission in Warschau haben mehr als tausend Vertreter der Gewerkschaft Solidarnosc gegen eine "Einmischung" Brüssels in Polens Rentenreform demonstriert. "Die Einmischung in die demokratischen Entscheidungen in Polen ist rechtlich unbegründet", hieß es in einem Protestschreiben an EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, das am Samstag vor den Demonstranten verlesen wurde.